Adolf Luntz Birken am Flussufer H05.43

Wien 1875 – 1924 Karlsruhe

1904‑1908 Hagenbundmitglied, Maler und Grafiker, studierte 1892 bis 1896 an der Wiener Akademie der bildenden Künste und von 1898‑1905 an der Karlsruher Kunstakademie bei Schönleber.

signiert und datiert unten links: Adolf Luntz, 1905

Öl auf Leinwand

44,5 x 56 cm

Lit.: Ausstellungskatalog Hagenbund 1993, S. 256; Thieme-Becker; Fuchs