Frühling Powolnykl

 

Entwurf: Michael Powolny

Ausführung: Wiener Keramik um 1905/06

(Frühe Ausführung um 1905/06, da die Künstlersignatur „MP“ freigestellt ist.)

gemarkt: MP, WK

Keramik, mit feinem Craquelé und farbig glasiert, erstklassiger Originalzustand

H 38 cm

Lit.: Neuwirth, Österreichische Keramik, München 1974, Nr. 83; Frottier, Michael Powolny, Wien 1990, Nr. 21; DKD XXIII (1908/09), S. 167.